Brust Rekonstruktion

Breast Reconstruction

Eine Brustreparaturoperation ist eher eine rekonstruktive als eine kosmetische Operation.

Die Brustentfernung, die ein wichtiges Element des weiblichen Erscheinungsbilds und des Selbstwertgefühls darstellt, wirkt sich in hohem Maße auf die Psychologie jeder Frau aus. Sie können Probleme in ihrem sozialen und sexuellen Leben verursachen.

Dank der Innovationen und technologischen Entwicklungen in der Medizin ist es nun möglich, anstelle der entnommenen Brust eine Brustrekonstruktion durchzuführen. Die Brustrekonstruktion kann ein neues Kapitel im Leben vieler Frauen aufschlagen, in der sie sich geistig und körperlich besser fühlen.

Der Patient wird vor einer Brustrekonstruktion aufgrund von Krebs von einem Team aus dem allgemeinen Chirurgen, plastischen und rekonstruktiven Chirurgen und dem Spezialisten für medizinische Strahlentherapie beurteilt. Somit wird die am besten geeignete Behandlungsmethode bestimmt und der Operationsablauf verwaltet.

Was ist der richtige Zeitpunkt für eine Brustrekonstruktion?

Eine Brustrekonstruktion kann bei vielen Frauen durchgeführt werden, deren Brüste aufgrund von Krebs entfernt wurden. Die Brustrekonstruktion wird nach Ermessen des Arztes (gleichzeitig) mit der Brustentnahme oder später (spätere Rekonstruktion) durchgeführt.

Was ist eine Brustrekonstruktion?

Bei Brustrekonstruktion werdenfür ein natürliches Erscheinungsbild fehlende oder asymmetrische Brüste korrigiert. Abhängig von der Situation wird entweder eine permanente Brustprothese direkt oder ein Gewebeexpander für eine Weile platziert, damit sich das Gewebe ausdehnen kann, und danach wird die Prothese eingesetzt.

Warum wird es durchgeführt?

Es wird aufgrund der Rekonstruktion der Brust nach angeborenen Deformitäten oder verschiedenen Traumata, meistens nach einer Lampektomie, Mastektomie (Entfernung von Brustgewebe), bei Personen mit fehlende Brustgewebe von einer bzw. beider Brüste durchgeführt.

Was ist der richtige Zeitpunkt für eine Brustrekonstruktion?

Die Situation jedes einzelnen Patienten ist spezifisch. Viele Faktoren wie Alter, Körperstruktur, Strahlentherapie oder Chemotherapie, Krankheitsstadium sollten von Ärzten gemeinsam bewertet werden.

Gleichzeitige Brustrekonstruktion

Es wird mit einer Standard- oder aufblasbaren Brustprothese während derselben Operation unmittelbar nach der Entfernung von Brustgewebe aufgrund von Krebs durchgeführt.

Verspätete - gleichzeitige Brustrekonstruktion

Wenn die Haut aufgrund von Krebs mit dem Brustgewebe entfernt wird, wird der Gewebeexpander in derselben Operation in die Brust eingebracht.

Nach einigen Monaten wird der Gewebeexpander entfernt und eine Brustprothese ersetzt.

Verspätete Brustrekonstruktion

Es handelt sich um eine Rekonstruktion mit einen zweiten chirurgischen Eingriff nach der Strahlen- bzw. Chemotherapie zu einem späteren Zeitpunkt nach chirurgischer Entfernung der Brust.

Wie wird eine Brustrekonstruktion durchgeführt?

Es gibt 3 Methoden zur Brustrekonstruktion. Der erste Methode ist die Anwendung von Gewebeexpandern und -prothesen. Die zweite Methode ist Anwendung von körpereigenem Gewebe. Die dritte Methode ist die Durchführung einer Gewebetransplantation mit angereicherten Stammzellen.

Je nach Zustand der Patientin und der Brust können bei Bedarf einige Optionen gemeinsam angewendet werden.

Wiederherstellung der Brustwarze und der Areola

Nach Abschluss der Brustrekonstruktion und der endgültigen Form der Brust wird eine neue Brustwarze aus dem eigenen Gewebe der Patientin hergestellt.

Um den dunklen Bereich um die Brustwarze (Aerola) zu erzeugen, wird in der Regel eine Tätowierungsmethode angewendet.

Herstellung der Brustsymmetrie

Wenn nur eine Brust rekonstruiert werden soll, ist sie in Größe und Typ auf die andere Brust abzustimmen. Wenn die gesunde Brust zu groß ist oder durchhängt, kann sie während der gleichen Operation verkleinert werden und die beiden Brüste können aufeinander abgestimmt und gestrafft werden.

Wie lange dauert eine Brustrekonstruktion?

Obwohl die Dauer der Brustreparatur von der geplanten Operation und den Bedingungen abhängt, dauert sie ungefähr 1 bis 3 Stunden.

Handelt es sich bei einer Brustrekonstruktion um einen schmerzhaften Eingriff?

Nach der Operation können leichte Schmerzen auftreten, die von Tag zu Tag abnehmen und verschwinden. Diese Schmerzen können mit einfachen Schmerzmitteln gelindert werden.

Anästhesieart

Die Brustrekonstruktion erfolgt unter Vollnarkose.

Vor einer Brustrekonstruktion

Wer ist geeignet für eine Brustrekonstruktion?

Menschen mit Brustdeformitäten, kleinerern oder ganz fehlenden Brüsten aufgrund von angeborenen Derformitäten, Traumata oder mastektomische Operationen können sich einer Brustrekonstruktion unterziehen.

Bei Menschen mit einem hohen Krebsrisiko und bei einigen Arten von Brustkrebs wird zusätzlich zur Krebsgeschwulst auch gesundes Brustgewebe entfernt.

Brustwiederaufbau mit Prothesen

Welche Arten von Brustprothesen gibt es?

Nach der Form:

Tropfenförmige (anatomische) Prothese

Bei der tropfenförmigen Prothese ist der vertikale Durchmesser etwas länger als der horizontale Durchmesser und die Höhe der Prothese im unteren Pol ist höher als die im oberen Pol. Weil sie der natürlichen Brustform ähnlicher sind, werden sie auch anatomische Prothese genannt.

Runde Prothese

Horizontale und vertikale Basisdurchmesser sind bei runden Brustprothesen gleich. Sie haben ein gemeinmäßiges Erscheinungsbild.

Nach dem Inhalt:

Mit Silikoninhalt

Das Innen- und Außenmaterial von Silikonimplantaten besteht aus Silikon. Es ist sehr gut mit menschlichem Gewebe verträglich und im Tastsinn natürlich.

Mit Kochsalzlösung

Das sind Prothesen, die physiologische Kochsalzlösung enthalten.

Nach der Oberflächenstruktur:

  • Glatte Oberfläche
  • Raue Oberfläche
    Bei eingesetzten Prothesen mit rauen Oberflächen werden im Vergleich zu Prothesen mit glatten Oberflächen weniger Kapseln gebildet.
  • Wie werden Brustimplantate eingesetzt?

Das Brustimplantat kann mit chirurgischem Einschnitten an vier unterschiedlichen Stellen eingesetzt werden.

  1. Brustfalte (submmammarian, IWF-Schnitt)
  2. Am Warzenvorhof (periaroalar)
  3. Unter den Achseln (Transaxillar)
  4. Bauchnabel (transumblical)

An welche Stellen werden Brustprothesen eingesetzt?

Obwohl in letzter Zeit Variationen wie Dualplan, vollständiger oder teilweiser Submuskelplan und subfaszialer Plan entwickelt wurden, werden Implantate in der Regel direkt hinter der Brustdrüse („subglandulär“) oder hinter dem Brustmuskel („submuskulär“) platziert. Jedes hat unterschiedliche Vor- bzw. Nachteile.

Eine runde Prothese? Eine tropfenförmige (anatomische) Prothese?

Bei der Wahl der Brustprothesenform sollte die Körperstruktur der Patientin und der Zustand des zu behandelnden Gewebes berücksichtigt werden. Beide Prothesen können je nach aktueller Situation ein sehr natürliches Ergebnis erzielen.

Brustrekonstruktion mit patienteneigenen Geweben (autogenes Geweben)

Die als Flap bezeichnete Methode ist die Rekonstruktion aus körpereigenem Gewebe des Patienten (bestehend aus Haut, Fett, Muskel). Sie wird für die Rekonstruktion einer neuen Brust aus umgebenden Gewebe und Bereichen des Abdomens, von Rücken oder andere Körperteile entnommen.

Wahl des Arztes

Eine Brustrekonstruktion sollte unbedingt von einem erfahrenen Spezialisten für ästhetische und plastische Chirurgie durchgeführt werden.

Was sind die Merkmale einer idealen Brustrekonstruktion?

  • Sie ist eine sichere Anwendung für den Patienten
  • Das auftreten von Komplikationen ist sehr gering
  • Keine zusätzlichen Risiken für den Patienten, auch wenn dies der Fall ist, sind es akzeptable Risiken
  • Keine wesentliche Funktionsbeeinträchtigung
  • Keine Verzögerung bei der Anwendung von Behandlungen wie Chemotherapie oder Strahlentherapie
  • Schaffung eines natürlichen Aussehens und einer natürlichen Textur der Brust
  • Symmetrie zwischen zwei Brüsten
  • Nachhaltige Ergebnisse

Was vor einem Eingriff beachtet werden muss:

Die Operation wird nach Brustkrebs durchgeführt und der Chirurg und Onkologe werden den Zustand der Patientin vor der Rekonstruktion beurteilen. Ein für den Patienten angemessenes Timing ist wichtig. Wie vor allen Operationen wird auch bei einer Brustrekonstruktion empfohlen, Blutverdünner abzusetzen und das Rauchen und den Alkoholkonsum einzustellen.

Nach der Brustrekonstruktion

Was nach einem Eingriff beachtet werden muss:

Die erste Woche sollte man auf dem Rücken liegen und 6 Wochen lang nicht in Bauchlage schlafen. Man sollte vermeiden die Arme stark anzuheben.

Man sollte 2 Tage lang nicht duschen. Um einen guten Heilungsprozess durchlaufen zu können, sollte man sich am Anfang der Genesung ausruhen und danach sich auch nicht sportlich schwer betätigen.

Der Sport-BH muss 3 Wochen lang getragen werden.

Die sorgfältige Einhaltung der routinemäßigen Kontrolluntersuchungen ist wichtig.

Heilungsprozess

Es ist notwendig, eine Nacht nach der Operation im Krankenhaus zu bleiben. Die Verbände werden am 2. oder 3. Tag nach dem Eingriff entfernt und die Patientin kann dann wieder in den Alltag zurück.

Kosten einer Brustrekonstruktion

Die Kosten für Rekonstruktionen variieren je nach Technik, Stadium und Zustand der Patientin.

Welche Risiken können bei einer Brustrekonstruktion auftreten?

Abgesehen von den möglichen Risiken, die bei allen Operationen auftreten können, besteht aufgrund der Brustrekonstruktion kein extriges Gesundheitsrisiko.

Häufig gestellte Fragen bezüglich der Brustrekonstruktion

Wer ist nicht geeignet für eine Brustrekonstruktion?

Eine prothetische Brustrekonstruktion ist keine Option für diejenigen, die sich einer Strahlentherapie (Strahlentherapie) an der Brustwand unterzogen haben oder eine hohe Wahrscheinlichkeit für eine postoperative Strahlentherapie haben.

Wenn jedoch eine Person, deren Brust mit einer Brustprothese rekonstruiert wurde, eine anschließende Strahlentherapie benötigt, sollte man sicher gehen, daß sich keine Metallteile in der Prothese befinden. Wenn die Prothese Metallteile enthält, so ist das umgebende Gewebe stärker von Strahlung betroffen und es führt zu unnötigen Gewebeschäden.

Kommt es nach dem Eingriff zu Narben?

Bei allen chirurgischen Eingriffen kommt es mehr oder weniger zu Narben. Faktoren wie die Hautstruktur des Patienten, die Erfahrung und Fürsorge des plastischen Chirurgen, der den Eingriff durchführt, und der Schutz des Eingriffgebiets vor Reizungen und Infektionen spielen eine Rolle für eine bessere Heilung.

Wie werden Silikonimplantate hergestellt?

Silikonimplantate werden aus Silikonhüllen hergestellt, die einige Millimeter dick sind. Es enthält Silikon. Aufgrund der technologischen Entwicklung gibt es unterschiedliche Implantate. Runde Implantate sind in der Regel weicher, weil sie mit einem flüssigeren Gel gefüllt sind. Tropfenförmige Implantate sind dichter und behalten ihre Form besser bei.

Können Silikonimplantate reißen?

Silikonimplantate sind extrem robust und behalten auch wenn sie in zwei Hälften aufgeteilt werden ihre Form bei. Die Hülle die aus Silikon und verschiedenen Schichten besteht, zeigt eine hohe Beständigkeit gegen physikalische und chemische Einwirkungen.

Was ist eine Simmastie?

Simmastie ist die Situation, wenn beide Brüste in der Mittellinie zusammentreffen. Die Haut zwischen den Brüsten hebt sich etwas ab, die Brustbeintiefe nimmt ab oder verschwindet ganz. Möglicherweise gibt es nur eine kleine horizontale Verbindung zwischen den beiden Brüsten oder die Brüste sind in der Mittellinie vollständig verbunden.

Für die Behandlung der Simmastie werden spezielle BHs verwendet, die jedoch keine nachhaltige Verbesserung bewirken können. Die Simmastie kann hauptsächlich nur durch einen chirurgischen Eingriff behandelt werden.

Ich habe kein Brustkrebs. Aber ich habe von Geburt an nur Brustwarzen. Kann diesbezüglich eine Rekonstruktion durchgeführt werden?

Angeborener Mangel an Brust oder Brustgewebe kann je nach Zustand der Patientin mit autogenen Geweben oder Prothesen korrigiert werden.


ÜBER DIE CHIRURGIE

Durchschnittlicher Aufenthalt 1 woche
Dauer des Krankenhausaufenthalts 1 tag
Betriebsdauer 2-4 stunden
Art der Anästhesie Vollnarkose
Wiederherstellungszeit 3 wochen